AdressBox

Dietmar Michell und Kollegen
Rechtsanwälte und Notar
Fachanwalt für Familienrecht

Kanzlei:
Darmstädter Straße 19
63225 Langen

Telefon:
06103-230-57 / 58
Fax:
06103-53491
Email:
michell@brief-und-siegel.eu

 

Das Büro

 

Im Jahr 1975 über­nahm Rechtsanwalt und Notar Hen­ner Wel­ker die Kanz­lei von Rechts­an­walt und No­tar Er­win Heu­ßel. Diet­mar Mi­chell trat 1987 in die Kanz­lei ein und führt diese nach dem Ausscheiden von Henner Welker im April 2014 weiter. Rechtsanwältin Kehr ist seit 2014 in der Kanzlei tätig.
 

Im No­ta­ri­at be­treuen wir ge­werb­li­che und pri­va­te Kun­den in den Be­rei­chen des Im­mo­bi­lien­rech­tes, des Han­dels- und Ge­sell­schafts­rech­tes, des Erbrechtes und al­len Be­rei­chen des Be­ur­kun­dungs­rech­tes.

Der Schwer­punkt der an­wal­tlichen Tä­tig­keit liegt im Be­reich des Zi­vil- und Wirt­schaft­rech­tes.

Wir be­treu­en mit­tels­tän­di­ge ge­werb­li­che Kun­den aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen in al­len ver­trags­recht­li­chen, ge­sell­schafts­recht­li­chen und wirt­schafts­recht­li­chen Fra­gen ge­richt­lich und au­ßer­ge­richt­lich.

Bei der Be­treu­ung der pri­va­ten Man­dan­ten lie­gt der besondere Schwer­punk­t von Rechts­an­walt Mi­chell auf dem Ge­biet des Fa­mi­li­en­rechtes, für wel­ches er als zu­sätz­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on den Fach­an­walts­ti­tel er­wor­ben hat. Die wei­te­ren Schwer­punkte im Zi­vil­recht lie­gen im Erb­recht, Bau­recht, Miet­recht, Ar­beits­recht und Ver­kehrs­recht.

Bei Man­da­ten, die für ei­ne au­ßer­ge­richt­li­che Lö­sung ge­eig­net sind, be­mü­hen wir uns kon­struk­ti­v um ei­ne Ei­ni­gung. Die ge­richt­li­chen Fäl­le ver­tre­ten wir en­ga­giert und mit Au­gen­maß.

Ihr Man­dat wird bei uns grund­sätz­lich nur vom glei­chen Rechts­an­walt be­ar­bei­tet. Er ist Ihr per­sön­li­cher An­sprech­part­ner und über­nimmt die Ver­ant­wor­tung für Ih­ren Fall.

Wir konzentrieren uns be­wusst auf zi­vil- und wirt­schafts­recht­li­che Man­da­te, Rechtsanwältin Kehr hat darüber hinaus auch ein besonderes Interesse am Strafrecht. In die­sen Rechts­ge­bie­ten si­chern wir Ih­nen un­se­re Kom­pe­tenz zu, die wir durch re­gel­mä­ßi­ge Fort­bil­dung si­cher­stel­len.

 

Hier­bei ver­fol­gen wir stets nur ein Ziel:
Die Wah­rung Ih­rer In­te­res­sen und Ih­re Zu­frie­den­heit mit un­se­rer Leis­tung.